Old Music Group GmbH Datenschutzrichtlinie 

Die Old Music Group GmbH hat diese Datenschutzrichtlinie erstellt, um zu zeigen, dass wir uns dem Schutz der Daten, die Sie uns bei der Nutzung der Website oldmusicgroup.com („Website“) zur Verfügung stellen, verpflichtet fühlen. Durch die Nutzung der Website erklären Sie sich mit den in dieser Datenschutzrichtlinie dargelegten Praktiken einverstanden. 

In diesem Dokument wird dargelegt, wie wir Ihre persönlichen Daten verwalten und schützen, wie wir das Risiko eines Datenverlustes begrenzen und wie wir die neuen GDPR-Datenschutzgesetze einhalten. 

Die Old Music Group GmbH führt und aktualisiert ein Verzeichnis ihrer Datenverarbeitungsaktivitäten in Übereinstimmung mit der GDPR. 

1.Wer ist der Verantwortliche für Ihre persönlichen Daten? 

Verantwortlicher für die vom Nutzer zur Verfügung gestellten Daten ist die Old Music Group GmbH mit Sitz in der Hauptstrasse 61, 5013 Niedergösgen, eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts Niedergösgen, Handelsregister (nachfolgend „Verantwortlicher“ genannt). 

2.Wer kann Ihnen weitere Auskünfte über die Bearbeitung Ihrer persönlichen Daten erteilen? 

Sie können sich an unseren für die Verarbeitung Verantwortlichen wenden: dataprotection@oldmusicgroup.com 

Sie können sich auch mit allen Fragen bezüglich der Verarbeitung von Personendaten und der Ausübung der mit der Datenverarbeitung verbundenen Rechte an den angegebenen Datenschutzbeauftragten wenden unter: dataprotection@oldmusicgroup.com oder per Post an: 

Beauftragter für den Schutz personenbezogener Daten 

Old Music Group GmbH 

Hauptstrasse 61 

5013 Niedergösgen Schweiz 

3. Was ist der Zweck und die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten? 

Der für die Datenverarbeitung Verantwortliche kann personenbezogene Daten verarbeiten: 

1.auf der Grundlage Ihrer Einwilligung – in einem solchen Fall werden Ihre personenbezogenen Daten für die Zwecke verarbeitet, für die die Einwilligung erteilt wurde. Eine detaillierte Beschreibung des Zwecks wird zum Zeitpunkt der Einholung der Einwilligung gegeben. Auf der Website oldmusicgroup.com können Sie Ihre Zustimmung zur Verarbeitung von Daten in Verbindung mit folgenden Punkten erteilen 

a)Ticket-Alarm-Abonnement – die Daten werden zum Zweck der Übermittlung der ausgewählten Ticket-Alarm-Benachrichtigungen verarbeitet; 

b)Newsletter-Abonnement – die Daten werden zum Zweck der Übermittlung eines Newsletters verarbeitet; 

c)Übermittlung eines Kontaktformulars für die Ticket-/Merch-Bestellung – die Daten werden zum Zweck der Kontaktaufnahme oder der Bereitstellung von Informationen im Zusammenhang mit dem Absenden des Kontaktformulars übermittelt. 

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Artikel 6 (1) a) der GDRP (d.h. die betroffene Person hat in die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten eingewilligt). 

2.erforderlich für die Zwecke, die sich aus dem berechtigten Interesse des für die Verarbeitung Verantwortlichen ergeben, d. h. zur Prüfung etwaiger Ansprüche. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Artikel 6 (1) f) der GDRP (d.h. die Verarbeitung ist für die Zwecke erforderlich, die sich aus den berechtigten Interessen des für die Verarbeitung Verantwortlichen ergeben). 

Wenn Sie Fragen oder Bedenken haben, wenden Sie sich bitte an die unter Punkt 2 angegebene Adresse. 

4.Welche Art von persönlichen Daten werden von uns benötigt? 

Die Registrierungsformulare, Bestellformulare und alle anderen Formulare auf unserer Website erfordern die Angabe persönlicher Daten. Sie müssen sich auf unserer Website registrieren, um sich für den Newsletter oder das Ticket Alert-Abonnement anzumelden, Tickets und/oder Merch zu bestellen, und Sie werden gebeten, finanzielle Informationen anzugeben, damit Ihre Bestellung bearbeitet werden kann. 

Die Old Music Group GmbH erhebt die folgenden Daten, um Ihre Bestellung zu bearbeiten: 

Name und Nachname 

Postanschrift 

E-Mail Adresse 

Telefon-Nummer 

IP-Adresse 

Datum der Geburt 

Informationen zur Bezahlung 

Die Old Music Group GmbH erhebt bei der Anmeldung zu Marketingmassnahmen (TicketAlarm, Newsletter) die folgenden Daten: 

E-Mail Adresse 

Die Einwilligung, dass wir Sie zu Marketingzwecken per E-Mail kontaktieren dürfen, wird durch die Anmeldung eingeholt: 

Anmeldung zu unserem Newsletter und TicketAlarm über unsere Website. 

Old Music Group GmbH kann die folgenden Daten sammeln, wenn Sie uns über soziale Medien kontaktieren, um Ihre Anfrage zu bearbeiten: 

Social-Media-Benutzername – diese Information wird nur als Hinweis auf die Bestellung, die Sie anfragen, gespeichert. 

Ihre persönlichen Daten werden von uns verwendet, um Sie bei Bedarf im Zusammenhang mit den von Ihnen auf der Website eingegebenen Transaktionen zu kontaktieren. Ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung werden wir Ihre persönlichen Daten nicht für Mitteilungen verwenden, die nicht mit Ihren Transaktionen in Verbindung stehen. 

Der von der Old Music Group GmbH angebotene Dienst darf nicht von Personen unter 16 Jahren genutzt werden. 

Die gesammelten finanziellen Informationen werden verwendet, um Zahlungen zu autorisieren und Ihnen Produkte und Dienstleistungen in Rechnung zu stellen. Wenn Sie einen Kauf auf der Website tätigen, stellen Sie der Old Music Group GmbH Ihre finanziellen oder persönlichen Daten zur Verfügung und akzeptieren, dass diese Daten an Dritte weitergegeben werden, die für die Abwicklung Ihrer Transaktionen mit uns erforderlich sind, wie z. B. Kreditkartenunternehmen, Banken und die Unternehmen, die den Versand in unserem Namen abwickeln. Dazu gehört auch der Austausch von Informationen mit anderen Unternehmen und Organisationen zum Schutz vor Betrug und zur Reduzierung des Kreditrisikos. 

Mit Ausnahme der oben genannten Fälle werden wir ohne Ihre vorherige Zustimmung keine Finanzdaten an Dritte weitergeben. 

Wir erheben nur Daten, die zur Erfüllung des Zwecks der Verarbeitung unbedingt erforderlich sind. Im Falle einer Änderung der Verarbeitung stellt die Old Music Group GmbH sicher, dass die erhobenen Daten auch für den aktualisierten Prozess relevant sind. 

5.Ist es notwendig, uns Ihre persönlichen Daten mitzuteilen? 

Es steht Ihnen frei, uns Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung zu stellen, jedoch sind diese Daten erforderlich, um die oben genannten Zwecke zu erfüllen. 

6.Wie lange speichern wir Ihre personenbezogenen Daten? 

Der für die Verarbeitung Verantwortliche speichert Ihre personenbezogenen Daten nur so lange, wie es für die Erreichung der Zwecke, für die sie erhoben wurden, erforderlich ist, oder wie es das Gesetz vorschreibt. 

Je nach der Rechtsgrundlage der Verarbeitung werden Ihre personenbezogenen Daten gespeichert: 

1.auf der Grundlage Ihrer Einwilligung – personenbezogene Daten werden so lange gespeichert, bis Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder der Zweck der Verarbeitung, für den die Daten erhoben wurden, endet, je nachdem, was früher eintritt. 

2.auf der Grundlage eines abgeschlossenen Vertrags – personenbezogene Daten werden bis zu dem Zeitpunkt verarbeitet, an dem die aus dem Vertrag resultierenden Ansprüche verjährt sind. 

3.auf der Grundlage eines berechtigten Interesses des für die Verarbeitung Verantwortlichen – bis zum Zeitpunkt der Erfüllung des Interesses oder bis zur Einlegung eines Widerspruchs gegen eine solche Verarbeitung, es sei denn, es liegen berechtigte Gründe für eine weitere Verarbeitung vor. 

Alle personenbezogenen Daten werden für einen Zeitraum aufbewahrt, der erforderlich ist, um sicherzustellen, dass wir alle rechtlichen Verpflichtungen erfüllen können, die sich ergeben, wenn wir historische Daten weitergeben müssen. 

Die personenbezogenen Daten werden sicher in einem zentralen Datenzentrum gespeichert. 

7.Welche Rechte haben Sie in Bezug auf die Datenverarbeitung? 

Nach den Grundsätzen des GDRP haben Sie das Recht, Auskunft über Ihre Daten zu verlangen und die Berichtigung, Löschung oder Sperrung ihrer Verarbeitung zu fordern. Auf Ihr Ersuchen hin stellt Ihnen der für die Verarbeitung Verantwortliche Kopien der personenbezogenen Daten zur Verfügung, die Gegenstand der Verarbeitung sind; weitere Kopien können gegen eine angemessene Gebühr als Folge der Verwaltungskosten angefordert werden. 

Im Falle einer Datenverarbeitung auf der Grundlage Ihrer Einwilligung haben Sie das Recht, diese Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Ein solcher Widerruf hat keinen Einfluss auf die Rechtmässigkeit der Verarbeitung, die auf der Grundlage der Einwilligung vor deren Widerruf erfolgt ist. Um Ihre Einwilligung zu widerrufen, wenden Sie sich an: dataprotection@oldmusicgroup.com 

Soweit Ihre Daten zum Abschluss und zur Erfüllung des Vertrages oder aufgrund der erteilten Einwilligung automatisiert verarbeitet werden, können Sie Ihre personenbezogenen Daten übermitteln, d. h. Sie können Ihre personenbezogenen Daten von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen in einem strukturierten, gängigen Format in maschinenlesbarer Form erhalten. Sie können diese Daten an einen anderen für die Datenverarbeitung Verantwortlichen übermitteln. 

Im Falle einer Datenverarbeitung auf der Grundlage eines berechtigten Interesses des für die Verarbeitung Verantwortlichen haben Sie das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, Widerspruch einzulegen. 

Sie können auch eine Beschwerde bei der für den Schutz personenbezogener Daten zuständigen Aufsichtsbehörde (Präsident des Amtes für den Schutz personenbezogener Daten) einreichen. 

Um die oben genannten Rechte in Anspruch zu nehmen, sollten Sie sich an den für die Verarbeitung Verantwortlichen oder den Datenschutzbeauftragten wenden. Die Kontaktdaten lauten wie oben. 

8.Wer kann Ihr Datenimporteur sein? 

Wenn Sie Ihre ausdrückliche Zustimmung gegeben haben, werden Ihre persönlichen Daten zwischen der Old Music Group GmbH und den Ticketing-Agenten, der Buchhaltung, dem Marketing, der IT, der Rechtsabteilung und den Unternehmen, die den für die Datenverarbeitung Verantwortlichen bei der Erbringung von Dienstleistungen unterstützen, ausgetauscht. 

Wenn Sie Ihr Einverständnis wie oben beschrieben gegeben haben, erhalten Dritte Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse und können Sie zu Marketingzwecken per E-Mail kontaktieren. 

Wir werden Ihre Daten nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, Sie geben Ihre ausdrückliche Zustimmung. Es werden keine Daten ausserhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes übermittelt. 

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nur an solche Stellen weiter, die Zugang zu diesen Daten haben müssen, damit wir die hohe Qualität unserer Dienstleistungen gewährleisten können. Die Datenübermittlung erfolgt auf der Grundlage eines mit dem für die Verarbeitung Verantwortlichen abgeschlossenen Vertrags und ausschliesslich auf Anweisung des für die Verarbeitung Verantwortlichen. Wir stellen Ihre Daten nicht Dritten zur eigenen Nutzung zur Verfügung, sondern ausschliesslich zur Erbringung unserer Dienstleistungen. Alle Partner, die mit der Verarbeitung personenbezogener Daten unserer Nutzer befasst sind, gewährleisten die Datensicherheit und halten sich an alle Verpflichtungen zum Schutz personenbezogener Daten. 

9.Online-Dienste und Cookies 

Die Old Music Group GmbH erhebt mit Hilfe von Cookies, das sind Dateien, die von Ihrem Internet-Browser auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert werden, Daten über die Art und Weise, wie Sie die Websites der Old Music Group nutzen, um unser Angebot für die Besucher und Nutzer der Websites unseres Unternehmens zu optimieren. Cookies erlauben keinen Rückschluss auf Ihre Identität. Die in Cookies gespeicherten Daten enthalten Informationen darüber, welche Websites von Ihnen besucht wurden, das Datum und die Uhrzeit des Besuchs sowie weitere Informationen über Ihre Aktivitäten auf den Websites. 

Die Old Music Group GmbH setzt verschiedene Softwarelösungen ein, um ihr Online-Angebot zu optimieren. Diese Lösungen ermöglichen es, die Nutzung der Websites zu analysieren und wertvolle Informationen über die Bedürfnisse der Nutzer zu sammeln, um die Intuitivität und Qualität der Online-Dienste ständig zu verbessern. Um diese Analysen durchzuführen, werden aggregierte und anonyme statistische Daten abgefangen. Bei diesen Daten handelt es sich um anonymisierte Verbindungsdaten und Daten über die Abfolge der aufgerufenen Links (Clickstream-Daten), die sich auf den verwendeten Browser, die Anzahl der Besuche/Einträge auf der Website und das Verhalten der jeweiligen Benutzer beim Besuch der Website oldmusicgroup.com beziehen. Im Zuge der Datenerhebung und -verarbeitung kann auch eine verkürzte IP-Adresse des Besuchers eingesehen werden. 

Die Daten werden insbesondere zu folgenden Zwecken ausgewertet: 

-Berechnung der Anzahl der Besucher der Website, 

-Aufspüren der Bereiche der Website, die für einen bestimmten Besucher der Website besonders attraktiv sind, 

-Analyse, woher die Besucher der Website kommen, um die angebotenen Dienste zu optimieren. 

Das vorgenannte Verfahren umfasst die Verwendung von Cookies. Die Nutzer können durch eine entsprechende Einstellung ihres Browsers Cookies jederzeit blockieren oder angeben, dass Cookies nur dann gesetzt werden dürfen, wenn sie von den Nutzern ausdrücklich akzeptiert werden. Die Nutzer können auch jederzeit die Verwendung ihrer Daten für alle implementierten Lösungen blockieren, indem sie die „Opt-out-Option“ wählen, die in einer bestimmten Lösung angeboten wird. Wenn der Nutzer die Opt-Out-Option wählt, können bestimmte Empfehlungen jedoch nicht mehr angezeigt werden. 

Die Old Music Group GmbH verwendet die folgenden Programmlösungen im oben genannten Sinne (durch Anklicken eines entsprechenden Links wird der Nutzer zur Opt-Out-Option weitergeleitet): 

Youtube . 

Google Maps 

Google Analytics 

Hotjar 

-Youtube 

Unsere Websites verwenden Plugins der von Google Inc. betriebenen Website YouTube. Betreiber der Seite ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave. in San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, erlauben Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen. 

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von YouTube unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy. 

-Google Maps 

Diese Website nutzt den Kartendienst Google Maps, der die Anzeige von interaktiven Karten und die Nutzung der Kartenfunktion direkt auf unserer Website ermöglicht. Der Google Maps-Dienst verwendet dauerhafte Cookies. Beim Besuch der Seite auf unserer Website, die Google Maps nutzt, erhält Google eine Benachrichtigung, dass Sie die Seite aufgerufen haben. Darüber hinaus werden die unter Abschnitt III. 1 aufgeführten Informationen an Google übermittelt. Dies geschieht unabhängig davon, ob Sie in einem Google-Benutzerkonto eingeloggt sind. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten Ihrem Nutzerkonto zugeordnet. Wenn Sie nicht möchten, dass die Daten Ihrem Konto zugeordnet werden, müssen Sie sich vor dem Zugriff auf die Kartenfunktion abmelden. Google speichert Ihre Daten als Nutzerprofil und nutzt sie für Werbung, Marktforschung und/oder zur Bereitstellung personalisierter Dienste auf seiner Website. Insbesondere wird eine solche Analyse durchgeführt (auch für nicht eingeloggte Nutzer), um gezielte Werbung zu schalten und anderen Nutzern sozialer Netzwerke Informationen über Ihre Aktivitäten auf dieser Website zur Verfügung zu stellen. Sie haben das Recht, der Erstellung dieser Nutzerprofile zu widersprechen. Dieses Recht kann direkt bei Google ausgeübt werden. 

Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung durch Google sowie zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy. 

Google verarbeitet Ihre Daten auch in den USA und zwar im Rahmen des EU-US Privacy Shields: https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework. 

-Google-Analytics 

Unsere Website benutzt den Dienst Google Analytics, der von Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) bereitgestellt wird, um die Nutzung der Website durch die Nutzer zu analysieren. Der Dienst verwendet Cookies – Dateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Die durch die Cookies erhobenen Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die IP-Adressen werden dabei anonymisiert. Es ist lediglich erkennbar, aus welchem Land der Kontakt stammt. Sie haben die Möglichkeit, die Speicherung dieser Cookies auf Ihrem Gerät zu verhindern, indem Sie die entsprechenden Einstellungen in Ihrem Browser vornehmen. Es kann nicht garantiert werden, dass Sie alle Funktionen der Webseiten ohne Einschränkungen nutzen können, wenn Ihr Browser keine Cookies zulässt. 

Sie können darüber hinaus mit Hilfe eines Browser-Plugins verhindern, dass die durch Cookies erhobenen Informationen (einschließlich Ihrer IP-Adresse) an Google Inc. übermittelt und von Google Inc. genutzt werden. Der folgende Link führt Sie zu dem entsprechenden Plugin: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de 

Durch Anklicken des obigen Links laden Sie ein „Opt-Out-Cookie“ herunter, das die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics innerhalb unserer Webseiten verhindert. Ihr Browser muss daher die Speicherung von Cookies zulassen. Wenn Sie Ihre Cookies regelmäßig löschen, müssen Sie bei jedem Besuch unserer Website erneut auf den Link klicken. Hier finden Sie weitere Informationen zur Datennutzung durch Google Inc.: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de 

-Hotjar 

Wir verwenden Hotjar, um die Bedürfnisse unserer Nutzer besser zu verstehen und um diesen Service und dieses Erlebnis zu optimieren. Hotjar ist ein Technologiedienst, der uns hilft, die Erfahrungen unserer Nutzer besser zu verstehen (z. B. wie viel Zeit sie auf welchen Seiten verbringen, welche Links sie anklicken, was den Nutzern gefällt und was nicht usw.), und der uns in die Lage versetzt, unseren Dienst auf der Grundlage von Nutzerfeedback aufzubauen und zu pflegen. Hotjar verwendet Cookies und andere Technologien, um Daten über das Verhalten unserer Nutzer und deren Geräte zu sammeln. Dazu gehören die IP-Adresse eines Geräts (die während Ihrer Sitzung verarbeitet und in anonymisierter Form gespeichert wird), die Bildschirmgröße des Geräts, der Gerätetyp (eindeutige Gerätekennungen), Browserinformationen, der geografische Standort (nur Land) und die bevorzugte Sprache, in der unsere Website angezeigt wird. Hotjar speichert diese Informationen in unserem Auftrag in einem pseudonymisierten Nutzerprofil. Hotjar ist es vertraglich untersagt, die in unserem Auftrag erhobenen Daten zu verkaufen. 

Weitere Informationen finden Sie auf der Support-Seite von Hotjar im Bereich „Über Hotjar“. 

Hier finden Sie Informationen darüber, wie Sie das Tracking durch Hotjar deaktivieren können: https://www.hotjar.com/privacy/do-not-track/ 

10.Aufbewahrungsfrist 

Die Old Music Group wird Ihre personenbezogenen Daten nicht länger aufbewahren, als es für die Erreichung der Zwecke, für die diese Daten erhoben wurden, erforderlich ist, oder länger als es das einschlägige Gesetz vorsieht. 

11.Recht auf Zugang, Änderung oder Widerspruch 

Sie können sich an die Old Music Group GmbH wenden, um Zugang zu Ihren bei der Old Music Group GmbH gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten, und Sie können ungültige personenbezogene Daten ändern oder löschen. Sie sind berechtigt, der Old Music Group GmbH zu untersagen, Ihre personenbezogenen Daten zu erheben oder weiterzugeben. 

Um von diesem Recht Gebrauch zu machen, teilen Sie uns dies bitte unter dataprotection@oldmusicgroup.com mit. 

12.Sicherheit der Daten 

Die Old Music Group GmbH hat alle Massnahmen ergriffen, um die Vertraulichkeit, Sicherheit und Integrität Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten. Die Kommunikation zwischen Ihrem Computer und unserem Server bei der Erfassung Ihrer persönlichen Daten wird mit dem SSL-Protokoll (Secure Socket Layer) verschlüsselt. Der Zugang zu persönlichen Daten ist nur Personen gestattet, die diese Daten kennen müssen und von denen erwartet wird, dass sie sich an diese Regeln halten. Die Old Music Group GmbH legt grossen Wert darauf, dass Ihre persönlichen Daten nicht von Dritten, die nicht zum Zugriff auf die Daten berechtigt sind, verändert, verletzt oder unangemessen verwendet werden. 

Sie können Ihre eigenen Cookie-Einstellungen frei über das Privacy Preferences Center ändern, das Sie über die Schaltfläche „Cookie-Einstellungen“ im unteren linken Feld der Seite erreichen.